AUTOMOTIVE

Kunden in der Automobilindustrie wählen SPOT, weil es die Prozessautomation mithilfe systemgesteuerter Workflows unterstützt und entlang der Lieferkette für Transparenz sorgt.

 

 

Herausforderungen und Lösungen

Just-in-Time (JIT) und Just-in-Sequence (JIS) Prozesse spielen in der Automobilindustrie eine wichtige Rolle, da Einzelteile teuer sind und deshalb nicht in großen Mengen auf Lager gehalten werden können. SPOT bietet automatisierte Workflows, um zu gewährleisten, dass Ihre Lieferzeitpläne, -fristen und -mengen eingehalten werden. Individuell einstellbare, systemgestützte Erinnerungen und Warnmeldungen informieren Sie, wenn Komplikationen (Verzögerungen) auftreten oder Fristen für Meilensteine versäumt werden.

 

 

Da am Beschaffungsprozess viele Lieferanten und Transportdienstleister beteiligt sind, ist es oft schwierig, den richtigen Beteiligten die passenden Informationen zum benötigten Zeitpunkt zukommen zu lassen. Der SPOT Messenger fasst die Kommunikation zentral zusammen, um alle Beteiligten unabhängig von der Zeitzone und Sprache auf dem Laufenden zu halten.

Einzelteile sind oft sperrig und stellen somit eine Herausforderung für Spediteure dar. SPOT Shipping Instructions vereinfachen die Koordination und Kommunikation, indem sie Transportanforderungen bei Erteilung des Transportauftrags sofort sichtbar macht.

Praxisbeispiel

Ein Automobilhersteller mit über 1500 Mitarbeitern sowie Produktions- und Logistikstandorten in Österreich hat ein Beschaffungsnetzwerk mit mehr als 320 Lieferanten in Europa und Asien aufgebaut. Die Vielzahl an verschiedenen Teilen und Lieferanten führte zu stetig steigender Komplexität und mangelnder Transparenz in allen Bereichen – von der Auftragserteilung bis zur Endlieferung...

 

Read more

Erinnerungen und Benachrichtigungen

Bei auftretenden Komplikationen oder versäumten Fristen werden Sie durch systemgesteuerte Erinnerungen und Warnmeldungen informiert. Sie können diese Benachrichtigungen entsprechend Ihren Bedürfnissen und Ihren Beschaffungsprozessen individuell anpassen.

Kommunikation

Interaktion mit vielen verschiedenen Beteiligten innerhalb der Lieferkette bedeutet, dass es schwierig sein kann, die richtigen Informationen zur richtigen Zeit zu bekommen und alle Beteiligten trotz Zeitunterschieden und Sprachbarrieren auf dem Laufenden zu halten.

Der SPOT Messenger bietet Ihnen ein effizientes Tool zur zentral zusammengefassten Kommunikation und Information, unabhängig davon, ob es um die komplette Lieferung oder nur eine einzige Position geht.

Tracking

SPOT Tracking verschafft Ihren Planern und Einkäufern Zugang zu allen erforderlichen Informationen und Status-Updates. Nutzer können Tracking-Informationen jederzeit einsehen und werden bei Abweichungen benachrichtigt.

Dokumentation

Der Zugriff auf Lieferzeitpläne über SPOT Documentation hält Sie stets auf dem Laufenden über alle Updates von Seiten Ihrer Lieferanten.

Zusammenarbeit

Lieferanten, Transportdienstleister, Logistikpartner und Ihre Mitarbeiter auf einer Plattform

Transparenz

Informationen in Echtzeit auf der Ebene einzelner Positionen

Kosten

Maximieren Sie die Liefertreue und optimieren Sie die Auslastung der Transporte

Ich bin damit einverstanden, dass meine von mir oben angeführten personenbezogenen Daten von der SPOTworx GmbH verwendet werden dürfen, um mir Informationen und Werbeunterlagen über Produkte und Dienstleistungen der SPOTworx GmbH sowie über sonstige Aktivitäten der SPOTworx GmbH (z.B. Einladungen zu Veranstaltungen) für Zwecke des eigenen Marketings per E-Mail zuzusenden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen mittels Brief an die SPOTworx GmbH, Untere Viaduktgasse 2, 1030 Wien, per E-Mail an info@spotworx.com, telefonisch unter +43 5 9888-11413 oder elektronisch über die Website widerrufen. Die Daten werden im Fall eines Widerrufs unverzüglich gelöscht. Weitere Informationen sind in der Privacy Policy zu finden.