Branchentypische Herausforderungen

Jede Branche hat ihre eigenen spezifischen Herausforderungen entlang der Lieferkette, da die verschiedenen Industrien durch unterschiedliche Beschaffungsoptionen, Produktionsschritte und Transportwege charakterisiert sind.

 

 

Automotive

Just-in-Time (JIT) und Just-in-Sequence (JIS) Prozesse spielen in der Automobilindustrie eine wichtige Rolle, da Einzelteile teuer sind und deshalb nicht in großen Mengen auf Lager gehalten werden können.
Die Beschaffung erfolgt oft bei vielen verschiedenen Lieferanten, was den Beschaffungsprozess hinsichtlich der Kommunikation und Koordination zur Herausforderung machen kann.
Finden Sie heraus, wie SPOT Sie bei der Bewältigung dieser Schwierigkeiten unterstützen kann.

Weitere Informationen

Großhandel

Die richtigen Produkte in der richtigen Menge und Qualität und zur richtigen Zeit verfügbar zu haben, ist für Großhändler von entscheidender Bedeutung, da die meisten Kunden große Mengen bestellen, um ihre Waren über einen bestimmten Zeitraum als Sonderangebot verkaufen zu können.
Infolgedessen muss der Beschaffungsprozess transparent sein und sichergestellt werden, dass die vertraglichen Vereinbarungen mit Kunden eingehalten werden. SPOT stellt die Hilfsmittel zur Bewältigung dieser Herausforderungen zur Verfügung.

Weitere Informationen

Einzelhandel

Bestandsmanagement ist im Einzelhandel essentiell, da die Händler maximale Produktverfügbarkeit bieten und gleichzeitig möglichst effizient mit Produktveralterung umgehen müssen. Daher ist die Kommunikation unter Lieferanten in diesem fordernden Marktumfeld extrem wichtig. Nutzen Sie SPOT, um diese Probleme zu bewältigen.

Weitere Informationen

Elektronik

Die Elektronikbranche zeichnet sich durch kurze Produktlebenszyklen und hohe Innovationsraten aus.
Unterschiedliche Teile werden von diversen Lieferanten eingekauft, die oft auf seltene Rohstoffe angewiesen sind, was schon zu Beginn der Lieferkette für Unsicherheit sorgt. Transparenz in der Beschaffung ist von entscheidender Bedeutung, da fehlende Teile zum Stillstand von Produktionslinien führen können. SPOT verringert Risiken und Unsicherheitsfaktoren in Ihrer Lieferkette.

Weitere Informationen

Bekleidung

In der Bekleidungsbranche ist die Nachfrage sehr unsicher und hängt von saisonalen Trends ab. Die Waren müssen zum Beginn der Verkaufssaison zur Verfügung stehen und lange Transportlaufzeiten erhöhen das Risiko für Lieferverzögerungen. Finden Sie heraus, wie SPOT Sie bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützen kann.

Weitere Informationen

Sprechen Sie mit unseren Experten

Sichern Sie sich eine maßgeschneiderte Lösung zur Optimierung Ihrer Lieferkette.

Kontaktieren Sie uns